Essen auf Rädern

Essen auf Rädern ist eine immer häufige genutzte Möglichkeit den eigenen Tagesablauf zu entlasten, besonders Senioren oder vorübergehend / dauerhaft erkrankte Personen nehmen dieses Angebot gerne an.

Dabei nehmen wir auf die individuellen Wünsche, den Bedarf, jedes Einzelnen Rücksicht und verzichten auf vertragliche Bindungen oder eine verpflichtende Abnahme an allen Liefertagen.

Ob Sie eine tägliche Belieferung (Montag bis Freitag) wünschen, nur an gewissen Wochentagen oder nur gelegentlich, spontan, beliefert werden möchten entscheiden Sie. Selbstverständlich entstehen Ihnen auch bei einer gelegentlichen Belieferung keine wirtschaftlichen Nachteile gegenüber einem Dauerbezug.

Aktuell bieten wir täglich wechselnde Hauptspeisen, auf Wunsch mit Nachspeise, an. Gekocht wird im eigenen Haus ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern. Alternativgerichte sind in Planung jedoch, wie eine Belieferung an den Samstagen und Sonntagen, erst ab einer entsprechenden Nachfrage, möglich. Alternativ kann an den Liefertagen auch eine Alternative aus der heißen Theke oder, vielleicht gerade zur warmen Jahreszeit das eine oder andere Mal interessant, eine kalte Speise nach Wahl (Wurst- oder Nudelsalat usw.) bezogen werden.

Essen auf Rädern

Hauptmahlzeit
7
00
täglich
  • Hauptmahlzeit
  • Belieferung

Essen auf Rädern PRO

Hauptmahlzeit inkl. Nachspeise
7
50
ab täglich
  • Hauptmahlzeit
  • Nachspeise
  • Belieferung
Populär

Mehr Informationen:

Sie benötigen mehr Informationen?

Wenden Sie sich bitte mit dem nebenstehenden Formular an uns, oder rufen Sie uns unter +49 (8071) 552 366 1 an.  

Häufig gestellte Fragen:

Im Gemeindegebiet Soyen.

Passt es mit unserer täglichen Tour zusammen ggf. auch darüber hinaus. Dies ist in jedem Fall mit der Geschäftsleitung unter der Rufnummer: +49 (8071) 552 366 1 abzusprechen.   

Grundsätzlich zwischen 11.30 und 12 Uhr!

Es kann witterungsbedingt, oder aufgrund von hohem Aufkommen, zu geringfügigen Verzögerungen kommen. Spätestens aber bis 12.30 Uhr ist Ihr Gericht bei Ihnen.    

Nein, dies ist organisatorisch nicht möglich.

Die Auslieferungszeiten richten sich nach den jeweiligen Tagestouren, die wir natürlich nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten planen.     

Auch das ist grundsätzlich möglich!

Die Geschäftsleitung entscheidet im Einzelfall mit Ihnen zusammen über die möglichen Zahlungsoptionen.

Ihre Bestellung sollte bis 9 Uhr bei uns telefonisch unter: +49 (8071) 552 366 1 eingegangen sein. Bitte bestellen Sie nicht per Fax oder Mail!      

Grundsätzlich sollte auch bis 9 Uhr abbestellt werden.

Es gibt allerdings auch besondere Umstände, in solchen Fällen sollte Sie sofort abbestellen, wenn Ihnen diese bekannt werden.

Nicht abbestellte Gerichte werden berechnet!       

Natürlich!

Grundsätzlich ist dies möglich, Sie können also jederzeit zusätzlich benötigte Artikel telefonisch hinzu bestellen die dann mit Ihrer Mahlzeit ausgeliefert werden.

Bitte beachten Sie:

Lieferungen erfolgen grundsätzlich immer bis hinter die erste verschließbare Türe, also bis hinter die Haustüre.

Aktuell stellen wir unser System von den Einwegverpackungen auf Mehrwegverpackungen um, benutzen dabei aber kein Tablett System, sondern aus speziellem Kunststoff gefertigte Menüschalen.

Die Schalen werden namentlich gekennzeichnet, so wollen wir gewährleisten, dass jeder Bezieher immer die gleichen Schalen bekommt. Selbstverständlich werden die Schalen von uns gespült.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Einmalbezug, oder bei sehr geringem Bezug, dieses System aus Kostengründen nicht eingesetzt werden kann.